Home
Aktuelles
Pferdetherapie-Alb
Hundetherapie-Alb
Pferdehof Reiber
Horse & Dog Alb
Mensch-Pferd-Natur in Balance
Therapien
Fallbeispiele
Bilder
Seminare etc.
Jobs
über mich
Team
Tiere
Kontakt
Partner / Links
Impressum
 

Liebe Patientenhalter, liebe Pferdebesitzer, liebe Hundebesitzer, lieber Tierfreund, liebe Freunde und Bekannte und liebe anderst denkende Menschen,

es freut mich sehr, Euch auf meiner Seite begrüßen zu dürfen.

seit Beginn meiner Tätigkeit als Therapeutin für Pferde und Hunde im Jahr 2003 hat sich einiges getan und entwickelt und ich freue und bedanke mich über die vielen tollen Erfahrungen die ich seither erleben durfte und die mich alle ein Stück auf meinem Weg zum Ganzen weiter gebracht haben.

Mit diesen Seiten möchte ich Euch einen Überblick verschaffen, was ich weiter erlernen durfte, welche Möglichkeiten mir Zwischenzeitlich noch zusätzlich zur Verfügung stehen und welche Wege es noch gibt um sowohl Euch als auch Euch mit Eurem vierbeinigen Freund und natürlich Euren vierbeinigen Freund auf dem Weg des Lebens zu unterstützen, zu begleiten und zu helfen.

Ihr erhaltet Informationen über mich, meine Arbeit und über meine alternativen, ergänzenden und ganzheitlichen Behandlungsmöglichkeiten und Therapien.. Ebenso über das was sich seit beginn meiner 2003 starteten Therapeutenlaufbahn entwickelt hat. Über unseren dadurch mit entstandenen Pferdehof und dessen Angebot, sowie über unsere Firma Horse & Dog Alb die sich auch auf dem Weg zum Ganzen aufgetan hat. 

Bei Fragen stehe ich Euch natürlich gerne zur Verfügung.

Es hat sich im Laufe der letzten Jahre einfach so vieles positiv (leider einiges auf Grund negativer Erfahrungen) entwickelt, dass wir unser Angebot für Euch deutlich erweitern konnten und Euch durch unsere Erfahrungen auf Eurem Weg mit Eurem vierbeinigen Freund in jeglicher Richtung versuchen werden zu helfen.

Pferdetherapie-Alb mit der ich in Baden-Württemberg, Süden von Rheinland-Pfalz, Bayern (Schwaben & Allgäu) sowie teilweise im Elsass und der Schweiz mit Stallbesuchen sowie hier bei uns vor Ort ambulant und stationär versuche alternativ und ganzheitlich den Menschen und Ihren Pferden zu helfen

Hundetherapie-Alb die auf Grund der großen Nachfrage leider nicht mehr mobil möglich ist sondern hier bei uns vor Ort durchgeführt wird.

Ich in der Zwischenzeit im Rahmen der Pferdetherapie-Alb und Hundetherapie-Alb sowohl Bioresonanz-Analysen, Kinesiologische Testungen und Fernbehandlungen, sowie Tierkommunikation und intuitive Gespräche  weltweit durchführe und dies natürlich auch für andere Tierarten anbiete.

Auch der Geschäftszweig Horse & Dog Alb hat sich weiter entwickelt so können wir neben den Sätteln der Firma Butterfly und derer Zubehör, Reico-Vital, Ullrich Equine International und Produkten von Lifewave (ua. Protonpflaster) auch eine große Palette an Futtermitteln, Zusatzfuttermitteln und Zubehör anbieten.

Durch unseren Pferdehof Reiber ist mein Traum vom eigenen Therapiezentrum für Pferde Realität geworden, obwohl im Moment erst der erste Bauabschnitt fertig gestellt wurde, können wir doch schon ca 20 Pferde beherbergen. Hier sollen aber nicht nur Pferde therapiert und während ihrer Rekonvaleszenz begleitet werden, sondern der Pferdehof Reiber bietet vor allem Rentnerpferden mit individuellen Bedürfnissen einen Altersruhesitz.

Außerdem dient der Pferdehof Reiber auch für alternative Seminare und Fortbildungen sowie für ein weiteres gerade noch in den Kinderschuhen steckendes Projekt "mit Pferden für Menschen - mit Menschen für Pferde - für Pferde mit Menschen - für Menschen mit Pferden" einen richtigen Namen trägt das Projekt bisher noch nicht, aber vielleicht kann trotzdem verdeutlicht werden um was für ein Projekt es sich handelt. Hierzu könnt Ihr gerne auch schon Fragen stellen.

Auf diesen Seiten möchte ich Euch alles zeigen und vorstellen !!!

Außerdem möchte ich mich einmal recht herzlich bei allen denen Bedanken die mir die letzten Jahre Ihr Vertrauen geschenkt haben und mich dahin gebracht haben wo ich heute bin !!!


besonderer Dank gilt natürlich den vierbeinigen Begleitern die mich täglich vor Aufgaben stellen und mich lehren auf meinem Weg zum Ganzen !!!

Akupunktur

Für wen und welches Problem oder Thema sind die Therapien angebracht ?!?

Die Therapien sind geeignet für Pferde & Hunde, denn für jeden Tierbesitzer und Tierhalter, Reiter und Pfleger sollte das Wohlbefinden und die Gesundheit seines Tieres an erster Stelle stehen.

- mit akuten Krankheiten und Beschwerden
- mit chronischen Krankheiten und Beschwerden
- zur Unterstützung wärend der Rekonvaleszenz
- Aufbautraining nach Genesungsfortschritt
- in austherapierten Fällen
- zur Gesunderhaltung / Vorbeugung
- zur Verbesserung der Leistungsbereitschaft
- zur Turnier- bzw. Wettkampfvorbereitung
- zur Korrektur
- zum Aufbau bei Jungpferden und -hunden
- zur Therapie von Problempferden und- hunden
- beim Erhalt und Aufbau von Sportpferden und -hunden
- für Arbeits- und Diensthunde
- zur Unterstützung bei Senioren
- zur Verbesserung des allgemeinen Wohlbefinden
- zur psychischen und physischen Erholung

Nur ein gesundes, ausgeglichenes und leistungsbereites Pferd bzw. ein gesunder, ausgeglichener und leistungsbereiter Hund kann auf Dauer seinem Besitzer, Freude und den gewünschten Erfolg bringen.

ganz entspannt wärend einer Bioresonanz-Behandlung

Die Behandlung durch alternative, ergänzende und ganzheitliche Heilmethoden hat sich nicht nur im humanmedizinischen Bereich als erfolgreich erwiesen, auch im Bereich der Tiermedizin nehmen diese Therapieverfahren immer mehr Einzug.

Im Vordergrund stehen hier vor allem akute und chronische Beschwerden und Krankheiten die unseren Tieren zu schaffen machen. Hier können die alternativen, ergänzenden und ganzheitlichen Heilmethoden unterstützend oder als alleinige Therapie zum Einsatz kommen.

Gerade im Bereich der Rekonvaleszenz-Patienten können die Therapien bis zur vollständigen Genesung und Einsatzfähigkeit unterstützend wirken und das Aufbautraining nach Genesungsfortschritten positiv beeinflussen. Sie leisten hier nicht nur einen guten Beitrag zur physischen Erholung, sondern auch zur psychischen von Pferden und Hunden.

Der physische und psychische Effekt der alternativen, ergänzenden und ganzheitlichen Heilmethoden steht gerade auch bei Verhaltensproblemen im Vordergrund. Ebenso wie bei der Unterstützung von Jungpferden und -hunden. Bereits kleinste Blockaden oder gesundheitliche Störungen können langfristig zu ernsten Probleme, gesundheitlichen Beschwerden oder Fehlverhalten führen. Aus diesem Grund ist es ratsam die Tier regelmäßig und schon in jungen Jahren unter alternativen, ergänzenden und ganzheitlichen Gesichtspunkten zu betrachten und wenn notwendig, diese schon frühzeitig zu Unterstützen bevor außen sichtbare Symptome wie z.B. Lahmheiten, Hautveränderungen oder ähnliches auftreten. 

Top